Kontakt

FUTOUR WENZEL
Consulting GmbH
Gellertstrasse 32
D-22301 Hamburg

T: +49-(0)40-4800420
F: +49-(0)40-48004299
E-Mail

Edukative Anlagen.

Nachfolgend eine Auswahl von Kurzreferenzen. Mehr Projekte mit detaillierteren Darstellungen finden Sie am Ende dieser Seite.

Projekt: KONZEPTENTWICKLUNG
TROPEN-AQUARIUM TIERPARK HAGENBECK, HAMBURG
Auftraggeber: Tierpark Hagenbeck Gemeinnützige Gesellschaft mbH, Hamburg
Standort, Jahr: Hamburg, 2004-2007
Leistungen:
  • Entwicklung des Erlebniskonzeptes
  • Einzugsgebietsanalyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Besuchsprognose
  • Kapazitäts- und Flächenerfordernisse
  • Wirtschaftlichkeit
  • Bewertung von Zugangsvarianten
  • Projektbegleitung bei weiterführenden Fragestellungen

Projekt: PROJEKTBEGLEITUNG
DEUTSCHES AUSWANDERERHAUS
Auftraggeber: Erlebniswelt Auswanderung Projektgesellschaft mbH, Bremerhaven; seit 2002 BIS GmbH, Bremerhaven; 2005 BEAN Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter-/Neuer Hafen mbh + Co. KG
Standort, Jahr: Alter Hafen, Bremerhaven (Bremen), 1999-2005
Leistungen:
  • Überprüfung der Machbarkeit
  • Definition der Angebotsbausteine
  • Berechnung der Besucherströme
  • Berechnung der marktverträglichen Kapazitäten
  • Auswahl und Steuerung der Fachplaner
  • Eruierung potenzieller Vertriebskanäle
  • Projektbegleitung bis zur Eröffnung

Projekt: MACHBARKEITSSTUDIE
ERLEBNISZENTRUM NATURGEWALTEN, LIST/SYLT
Auftraggeber: Freundeskreis MUEZ e.V., List auf Sylt
Standort, Jahr: List auf Sylt (Schleswig-Holstein), 2003
Leistungen:
  • Entwicklung einer Positionierungsstrategie
  • Konzeptweiterentwicklung (Entwicklung einer Storyline)
  • Besuchsprognose
  • Kapazitätsbedarf
  • Investitionskostenermittlung
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Recherche von Fördermöglichkeiten

Projekt: WORKSHOP UND GUTACHTERLICHE STELLUNGNAHME
INTERNATIONAL MUSEUM OF ATHLETICS, ATHEN
Auftraggeber: BUNG Beratende Ingenieure, Athen
Standort, Jahr: Athen, Griechenland, 2005
Leistungen:
  • Benchmarking internationaler Sporterlebnisangebote
  • Marktanalyse (überschlägige Betrachtung Nachfragepotenzial, Wettbewerbscheck)
  • Definition von Erfolgsfaktoren für die weitere Projektentwicklung (Standort, Konzept, Vermarktung)
  • Besuchsprognose (überschlägig)
  • Wirtschaftliche Eckdaten (überschlägig)

Projekt: ENTWICKLUNGS- UND MARKETINGKONZEPT
FREILICHTMUSEUM HESSENPARK, NEU-ANSPACH
Auftraggeber: Hessisches Immobilienmanagement, Wiesbaden
Standort, Jahr: Neu-Anspach (Hessen), 2005-2006
Leistungen:
  • Durchführung Konzept-Workshop
  • Trendbetrachtung
  • Einzugsgebietsanalyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Stärken-Schwächen-Profil
  • Benchmarking
  • Überprüfung bestehender und Entwicklung neuer Konzeptansätze sowie Empfehlung konkreter Maßnahmen
  • Betrachtung wirtschaftlicher Aspekte
  • Marketingkonzept

Folgende Referenzen stellen wir Ihnen als Download zur Verfügung:

Athen (GR) WORKSHOP & GUTACHTERLICHE STELLUNG-NAHME INTL. MUSEUM OF ATHLETICS PDF
Bad Segeberg KURZPRÜFUNG
FLEDERMAUSZENTRUM
PDF
Berlin-Buch PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNG BETRIEBSKONZEPT
LIFE SCIENCE CENTER BERLIN-BUCH
PDF
Bochum WIRTSCHAFTLICHE UND TOURISTISCHE ENTWICKLUNG DES EISENBAHNMUSEUMS PDF
Bremen EVALUIERUNGSBERICHT
UNIVERSUM SCIENCE CENTER
PDF
Bremerhaven PROJEKTBEGLEITUNG
DEUTSCHES AUSWANDERERHAUS
PDF
Büsum PROJEKTBEGLEITUNG
BLANKER HANS
PDF
Dagebüll PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNG
KLIMA- UND STURMFLUTSZENARIUM
PDF
Diverse STANDORTAUSWAHLVERFAHREN FUSSBALL-
MUSEUM DES DEUTSCHEN FUSSBALL-BUNDES
PDF
Ebikon, CH MARKTANALYSE-
Coral World Aquarium
PDF
Ernzen PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNG
EVOLUTIONSPARK TEUFELSSCHLUCHT
PDF
Frankfurt MACHBARKEITSPRÜFUNG
SKYMAX FLUGHAFEN FRANKFURT/MAIN
PDF
Freudenstadt MACHBARKEITSSTUDIE "ÖKOLOGISCHER SCHWARZWALD ERLEBNISPARK" PDF
Friedrichshafen DORNIER MUSEUM
FRIEDRICHSHAFEN
PDF
Gelsenkirchen PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNG
FUSSBALLERLEBNISWELT
PDF
Gelsenkirchen BETREIBER- UND INVESTORENAKQUISITION
BESUCHERBERGWERK ZECHE HUGO
PDF
Hamburg PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNG
BESUCHSAUFKOMMEN HAUS DES WALDES
PDF
Hamburg AKTUALISIERUNG BASISDATEN & BESUCHS-PROGNOSE AQUARIUM HAFENCITY PDF
Hamburg PRODUKTKONKRETISIERUNG
AQUARIUM, HAFENCITY HAMBURG
PDF
Hamburg KONZEPTBEWERTUNG EISMEER
TIERPARK HAGENBECK, HAMBURG
PDF
Hamburg BEDARFSANALYSE & BESUCHSPROGNOSE
HAMBURG DUNGEON
PDF
Hamburg MACHBARKEITSPRÜFUNG INTERNATIONALES KAFFEEZENTRUM HAFENCITY HAMBURG PDF
Hamburg ENTWICKLUNGSANALYSE MARITIME ERLEBNISWELT, HAFENCITY HAMBURG PDF
Hamburg KONZEPTENTWICKLUNG
TROPEN-AQUARIUM TIERPARK HAGENBECK
PDF
Hamburg/Berlin MERLIN ENTERTAINMENTS
HAMBURG DUNGEON/SEA LIFE CENTRES
PDF
Hannover MACHBARKEITSSTUDIE
BESUCHERATTRAKTION AM FLUGHAFEN
PDF
Kerkrade (NL) WORKSHOP & GUTACHTERLICHE STELLUNGNAHME MINESTONE (INDUSTRION) PDF
Konstanz STANDORTANALYSE, BESUCHSPROGNOSE
SEA LIFE KONSTANZ
PDF
Leipzig ZOO LEIPZIG
MOBILITÄTSVERHALTEN, STELLPLATZBEDARF
PDF
List/Sylt MACHBARKEITSSTUDIE
ERLEBNISZENTRUM NATURGEWALTEN
PDF
Lübeck EVALUATION KONZEPT, BUSINESSPLAN, REGIO-NALÖKONOMIE - EUROP. HANSEMUSEUM PDF
Lübeck MACHBARKEITSSTUDIE
ERLEBNISRAUM WALD
PDF
Mielsdorf MACHBARKEITSSTUDIE
BESUCHERATTRAKTION FLACHS-FORUM
PDF
Neu-Anspach ENTWICKLUNGS- UND MARKETINGKONZEPT
FREILICHTMUSEUM HESSENPARK
PDF
Nienthal MACHBARKEITSSTUDIE
NIENTHALER SCHEUNE
PDF
Nordrhein-Westfalen BENCHMARKANALYSE
KINDERMUSEEN
PDF
Potsdam NACHNUTZUNGSKONZEPT
NATURERLEBNISWELT BIOSPHÄRE
PDF
Rostock STÄRKEN-SCHWÄCHEN-ANALYSE, KONZEPT-
ENTWICKLUNG ZOOLOGISCHER GARTEN
PDF
Ruhrgebiet MACHBARKEITSANALYSE
"ENERGIE-PARK-RUHR" (EPR)
PDF
Stralsund DEUTSCHES MEERESMUSEUM, STRALSUND
OZEANEUM (Erweiterungsvorhaben)
PDF
Timmendorf MACHBARKEITSSTUDIE
URLAUBSMUSEUM "OSTSEE(T)RAUM"
PDF
Wittenberg MACHBARKEITSSTUDIE
MARTIN LUTHER EXPERIENCE CENTER
PDF
Wolfsburg PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNG
THEMENPARK LANDLEBEN
PDF

nach oben